Über mich

Wer schreibt hier überhaupt?

Ich möchte diese Seite nutzen, um mich ein wenig vorzustellen, damit du weißt, mit wem du es hier zu tun hast.
Ich bin 1971 in der schönsten Stadt der Welt – Hamburg – geboren.
Seit 1992 habe ich meinen Mann an meiner Seite, seit 1998 trage ich auch seinen Namen. Er ist es, der mich zu der starken und selbstbewussten Frau gemacht hat, die ich heute bin und dafür bin ich jeden Tag auf´s Neue dankbar.
2002 wurde unser Sohn Max geboren.
Wir sind 2007 nach Mallorca ausgewandert, die Gründe waren vielfältig, der Hauptgrund allerdings war das Gefühl, hier auf der Insel irgendwie „zuhause“ zu sein.
Ich bin eine sehr organisierte und vielseitige Person mit mit einem großen Herz für Mensch und Tier und immer auf der Suche nach neuem „Futter für mein Hirn“.
Ich lerne wahnsinnig gerne dazu, prüfe jedes Angebot, was mir unter die Finger kommt und bilde mir gerne meine eigene Meinung. Und bin recht experimentierfreudig und relativ resistent, wenn es um „Niederlagen“ geht, meine Freunde bezeichnen mich oft als Stehauf-Weibchen.

Für mich ist das Glas immer halb voll.

Ich liebe mein neues Zuhause Mallorca auch nach 10 Jahren noch immer, es ist zwar nicht alles Gold, aber die Vorteile überwiegen doch sehr stark. Ich liebe die Mentalität der Mallorquiner, die auch noch lächeln und Spass haben, auch wenn sie bereits 12 Stunden in 2 Jobs hinter sich haben.

Ich liebe Technik und das Internet, welches mich schon von Beginn an (1985/86 hatte ich den ersten Kontakt mit dieser fremden Welt) fasziniert hat. Viele Jahre habe ich einen „PC-Job“ von zuhause gesucht. Inzwischen habe ich mich vertraut gemacht mit Affiliate-Marketing und durfte eine Ausbildung beim „König des Affiliate-Marketings“ Ralf Schmitz geniessen, der auch heute noch mein Mentor und meine Inspiration ist.

Auch habe ich bereits in einige Network – Firmen hineingeschnuppert. Dieser Markt ist mir vertraut und ich finde die Art, direkt mit Firmen zusammen zu arbeiten einfach mega! Auch wenn leider viele meinen, dass Network oder Multilevel Marketing etwas verbotenes oder sektenähnliches ist. (Gibt es bestimmt, ich hab allerdings eine solche Firma noch nicht gesehen)

Ich arbeite noch angestellt halbtags in einem soliden Handwerksbetrieb, streue allerdings meine Einkünfte immer mehr, denn die Vergangenheit hat mich gelehrt, wenn man sich nur auf eine Einnahmequelle verlässt kann das im Worst Case böse Folgen haben.

Auf diesem Blog möchte ich all die Dinge schreiben, die thematisch nicht in meinen Haushaltsblog passen. Denn das Leben ist ja nicht nur Haushalt sondern so viel mehr.

Ich wünsche dir hier nun viel Spaß und hoffe, du konntest mit dieser Vorstellung einen kleinen Einblick erhalten, wer ich bin und wie ich ticke.

 

Liebe Grüße

Yvonne